INFOMOTION laut PAC RADAR “Best in Class”-Anbieter für BI-Services

20.11.14

INFOMOTION BI-Beratungsportfolio passt optimal zu den Bedürfnissen der Kunden

Drucken

Frankfurt, 20. November 2014 – Der aktuelle PAC RADAR „Führende Anbieter von BI-Services in Deutschland 2014“ positioniert INFOMOTION als „Best in Class“. Die Analysten von Pierre Audoin Consultants (PAC) haben für die Studie 14 führende Anbieter von BI-Services untersucht und deren Kompetenz und Marktstärke bewertet. Aufgrund der hervorragenden Bewertung in beiden Bereichen hat PAC das konzernunabhängige Unternehmen INFOMOTION als einzigen BI-Services-Spezialisten als „Best in Class“ bewertet – ein Qualitätsprädikat, das die unabhängige Marktstudie neben INFOMOTION nur IBM als IT-Services-Generalisten von BI-Services zuspricht. Im Fokus standen neben den klassischen Beratungsdisziplinen Business Process Reengineering, Change Management und IT-Consulting im Bereich Business Intelligence (BI) auch die Implementierung und Integration der BI-Lösung in die bestehende Systemlandschaft. Weitere Services, die PAC berücksichtigt hat, sind Wartung und Support, Betriebsleistungen wie Application Management und Hosting von BI-Lösungen. Dabei konnte INFOMOTION vor allem durch sein Beratungsportfolio und einen sehr hohen Erfahrungslevel und -mix punkten. Auch die ausgeprägte durch Referenzkunden attestierte Prozess- und Technologiekompetenz trug zu der Bewertung mit der Bestnote bei und bestätigt die hohe Zufriedenheit der von INFOMOTION betreuten Kunden. Die umfassende Abdeckung gängiger BI-Plattformen führte zur Einordnung als BI-Plattform-Generalist.

Immer mehr Unternehmen erkennen, dass systematische Datenanalysen die Grundlage zur Optimierung ihrer Geschäftsprozesse und zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit darstellen. Zudem unterliegen BI-Systeme aufgrund neuer Anforderungen aus Fachbereichen sowie Trends wie Big Data und Mobility einem steten Wandel, sodass Unternehmen BI-Beratungsdienstleister wie INFOMOTION langfristig als strategischen Partner für den gesamten Lebenszyklus ihrer BI-Lösungen suchen. In dem aktuellen PAC RADAR beziffert das IT-Marktforschungsunternehmen den Markt für BI-Services (Beratung, Systemintegration, Training, Application Management und SaaS Hosting) in Deutschland auf rund 2,5 Milliarden Euro und prognostiziert, dass dieses Segment bis 2018 jährlich um 9 Prozent zulegt – ein dynamisches Wachstum, von dem auch INFOMOTION partizipiert. Allein in diesem Jahr konnte das BI-Beratungsunternehmen durch die konsequente Fokussierung seines Beratungsportfolios auf die Bedürfnisse seiner Kunden seinen Umsatz um 18,5 Prozent steigern und seine Belegschaft auf 200 Mitarbeiter ausbauen. Damit etabliert sich INFOMOTION nicht nur in Deutschland als führender BI-Dienstleister, sondern expandiert auch erfolgreich in weitere deutschsprachige Länder wie die Schweiz und Österreich.

„Die PAC-Bewertung ist das Ergebnis unserer strategischen Unternehmensentwicklung. Die Positionierung als "Best in Class"-Anbieter für BI-Services untermauert, dass wir mit unserem Lösungsportfolio die Anforderungen unserer Kunden in einem außergewöhnlich hohen Maß abdecken“, kommentiert Mark Zimmermann, Gründer und Geschäftsführer von INFOMOTION, das Ergebnis des PAC RADARS. „Wir haben uns in den vergangenen Jahren über alle Unternehmensbereiche kontinuierlich weiterentwickelt. Wir sehen uns durch die Positionierung der PAC und unser hervorragendes Wachstum in Bezug auf Mitarbeiter- und Umsatzentwicklung bestätigt und blicken äußerst optimistisch in die Zukunft.“

PAC RADAR: Die führenden Anbieter von BI-Services in Deutschland 2014

PAC RADAR: Die führenden Anbieter von BI-Services in Deutschland 2014