Hilfe für Blutkrebspatienten

11.05.17

INFOMOTION beteiligt sich an Stammzellspender-Registrierung

Drucken

Inhaber und Mitarbeiter von INFOMOTION haben einmal mehr ihr soziales Engagement unter Beweis gestellt. Bei einer internen Fachtagung, dem Competence Day, haben sich viele Freiwillige als Stammzellspender registrieren lassen, um sich am Kampf gegen Blutkrebs zu beteiligen. Denn für viele Leukämie-Patienten ist eine Stammzelltransplantation die letzte und einzige Chance auf ein neues Leben. Die Kosten für die Typisierung und Registrierung bei der gemeinnützigen DKMS GmbH übernimmt INFOMOTION.

Zur Pressemitteilung

INFOMOTION unterstützt DKMS