Drucken

IBM Think on Tour Berlin 2022

Vielen Dank für Ihr Interesse. Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Am 30. und 31. Mai 2022 findet die IBM Think on Tour Berlin statt.


Was erwartet Sie in Berlin? 

Entwickeln Sie mit uns kreative Lösungen mit fortschrittlichen Tools für einen datengesteuerten, automatisierten und sicheren Geschäftserfolg - mit Partnern, die seit Jahrzehnten nachhaltiges und langfristiges Wachstum fördern und vorantreiben.

  • Technologietrends: Künstliche Intelligenz und Cloud sind die Treiber der Digitalisierung. Wir zeigen Ihnen die neuen Entwicklungen, die Ihr Unternehmen einen entscheidenden Schritt voranbringen und werfen einen Blick in die Zukunft.
  • Innovationen: Transformation ist mehr als die Summe ihrer Produkte. Entdecken Sie neue Ansätze, um aus ersten Ideen gemeinsam kreative Lösungen und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.
  • Best Practices: Lernen Sie von anderen - viele unserer Kunden und Partner berichten über erfolgreiche Projekte und diskutieren mit uns, wie sie die Herausforderungen bei der Implementierung gemeistert haben.
  • Face-to-face conversations: Treffen Sie Gleichgesinnte und Experten beim Networking und knüpfen Sie wertvolle Kontakte für die Zukunft.

Seien Sie dabei, wenn unser Gründer und CEO Mark Zimmermann, INFOMOTION und Frank Theisen, Vice President IBM Technology, IBM am 31. Mai um 11.15 Uhr eine Session zum Thema: Let’s create - mehr Möglichkeiten mit offenen Technologien halten. 


Technologie ist der Motor von Innovation. Neue Entwicklungen - beispielsweise im Bereich KI, aber auch beim Daten Management - und die Implementierung offener Plattformen schaffen dabei völlig neue Möglichkeiten. Der Weg dorthin erfordert neues Denken: Co-Creation und Minimum Viable Product (MVP) sind die Stichworte. In dieser Session diskutieren wir, wie sich im Team - IBM, Partner und Kundenexperte – eine neue Kultur der Innovation und Kollaboration etablieren kann, erläutern Best Practices und zeigen auf, wie Unternehmen starten können. Immer mit einem Ziel: Die Entwicklung einer nutzerzentrierten Lösung, aufbauend auf einer skalierbaren Architektur, für sichere und belastbare Infrastrukturen und Anwendungen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Weitergabe personenbezogener Daten: Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Teilnehmer erklären mit ihrer Anwesenheit ihr Einverständnis zur Erstellung von Bildaufnahmen im Rahmen der Veranstaltung sowie zur Verwendung und Veröffentlichung solcher Bildnisse zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über die Veranstaltung.

Ihr Ansprechpartner

Franziska Seidel

Marketing

T +49 69 56608-3000

E-Mail senden