Drucken

SAP BusinessObjects erfolgreich im Einsatz – und jetzt?

Vielen Dank für Ihr Interesse. Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Jetzt anmelden! I Erhalten Sie einen Einblick in die neuen Möglichkeiten!

Für Standardreportings und Analysen setzen viele Unternehmen erfolgreich Lösungen aus dem SAP BusinessObjects-Portfolio ein und schätzen insbesondere die Leistungsfähigkeit der Werkzeuge. SAP sichert noch langfristig den Support für die OnPremise-Produkte zu, setzt gleichzeitig strategisch auf Cloud Services und für die Analyse & Planung insbesondere auf die SAP Analytics Cloud (SAC). Im Rahmen unseres Webseminars stellen wir Ihnen die INFOMOTION Best Practices für eine fundierte Erarbeitung Ihrer individuellen Handlungsoptionen vor. Sie erhalten ferner einen Einblick in die neuen Möglichkeiten von SAP BusinessObjects 4.3 und SAP Analytics Cloud. Melden Sie sich an und diskutieren Sie gemeinsam mit den Experten von INFOMOTION Ihren individuellen Weg, der sowohl Ihre kurzfristigen Anforderungen an Reporting, Analyse und Planung berücksichtigt, als auch das Fundament für Ihre künftigen Use Cases bildet. 

Auf folgende Agenda können Sie sich freuen:

  • Vorstellung der Updates zu SAP BusinessObjects 4.3 und zur SAP Analytics Cloud (SAC)
  • Gegenüberstellung von SAP BusinessObjects 4.3 und SAC
  • Handlungsempfehlungen
  • Q & A Session und Diskussion

Unsere Referenten:

  • Waldemar Kalisch, Business Unit Manager Vertrieb, INFOMOTION GmbH
  • Melanie Herchenhahn, Senior Consultant, INFOMOTION GmbH
  • Ines Kohlmeyer, Consultant, INFOMOTION GmbH

Sie haben Interesse? Melden Sie sich jetzt an ­- die Plätze der Veranstaltung sind limitiert.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Weitergabe personenbezogener Daten: Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Ausgenommen sind die der INFOMOTION GmbH verbundenen Partnerunternehmen im Rahmen der Veranstaltung. Die Teilnehmer erklären mit ihrer Anwesenheit ihr Einverständnis zur Erstellung von Bildaufnahmen im Rahmen der Veranstaltung sowie zur Verwendung und Veröffentlichung solcher Bildnisse zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über die Veranstaltung.

Ihr Ansprechpartner

Franziska Seidel

Marketing

T +49 69 56608-3000

E-Mail senden