Drucken
Kalendereintrag

Wert stiften mit Qlik #3: Qlik Lifecycle – Wie meistere ich den Aufbaue einer Qlik-Infrastruktur

26.11.2020, 10:00 – 10:45 Uhr
Webseminar
Preis: kostenfrei
Ein Unternehmensreporting stellt eine große Investition dar. Gerade deshalb sollte Problemen beim Aufbau einer entsprechenden Reporting-Infrastruktur von vorne herein entgegen gesteuert werden.

In unserem Webinar "Qlik Lifecycle – Wie meistere ich den Aufbaue einer Qlik-Infrastruktur", dem drittenTeil der Reihe Wert stiften mit Qlik zeigen wir Ihnen anhand unserer Erfahrung und Best Practices, welche Probleme beim Aufbau einer Qlik-Infrastruktur entstehen können und wie Sie diese zielgerichtet meistern. Je nach Nutzer und vorheriger Infrastruktur treten unterschiedliche Probleme auf. Hier heißt es immer: Möglichst früh erkennen und vermeiden. Mit unseren Lösungsansätzen und Strategien gelingt es, Probleme früh zu erkennen und so "Wildwuchs" in der Anwendung zu minimieren. 

Auf diese Agenda dürfen Sie sich freuen: 

10:00 Uhr

Begrüßung & Kurzvorstellung INFOMOTION

10.05 Uhr

Welche Herausforderungen birgt eine skalierende Qlik Installation

10.10 Uhr

INFOMOTION Best Practices zum Aufbau einer Qlik Infrastruktur

10.40 Uhr

Abschlussrunde & FAQ

 

Hier geht es zu den weiteren Teilen der Webseminarreihe: 

Wert stiften mit Qlik #1: Ad-hoc Analysen – Kundenselektion und Kampagnenmanagement in 30 Minuten

Wert stiften mit Qlik #2: So lügt man mit Diagramen – Oder wie vermeide ich Falschaussagen in Dashboards

 

Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich am besten direkt an ­- die Plätze der Veranstaltung sind begrenzt. Bitte beachten Sie, dass Sie sich zu jedem Webseminarteil gesondert anmelden müssen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Weitergabe personenbezogener Daten: Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Ausgenommen sind die der INFOMOTION GmbH verbundenen Partnerunternehmen im Rahmen der Veranstaltung. Die Teilnehmer erklären mit ihrer Anwesenheit ihr Einverständnis zur Erstellung von Bildaufnahmen im Rahmen der Veranstaltung sowie zur Verwendung und Veröffentlichung solcher Bildnisse zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über die Veranstaltung.

Ihr Ansprechpartner

Christine Damrich

Marketing

T +49 69 56608-3000

E-Mail senden