Remote Excellence

Virtuelles Arbeiten ist in der INFOMOTION DNA seit jeher fest verankert. Denn egal, ob Du am Standort, Zuhause oder anderswo arbeitest: Wir wollen, dass Du Dich wohlfühlst und überall effizient arbeiten kannst. Und dafür tun wir viel, zum Beispiel immer neue Wege und Lösungen implementieren, die uns in Richtung Remote Excellence führen. Am Ende ist uns wichtig, dass Du unseren Teamgeist und die INFOMOTION überall spürst – egal, von wo aus Du eingeloggt bist.

Drucken

Remote Excellence. Daheim bei INFOMOTION.

Wir bei INFOMOTION lassen nichts unversucht, um unser Arbeitsumfeld innovativ und werteorientiert zu gestalten. Aufkommende Trends greifen wir früh auf, sodass wir in Sachen New Work häufig die Nase vorn haben. Dabei ist New Work für uns eine gelebte Realität, in der Unternehmenswerte wie Vertrauen, Offenheit und Respekt optimal zum Tragen kommen. An jedem unserer Standorte und an jedem mobilen Arbeitsplatz.

Was mit dem PC und der kontinuierlichen Entwicklung hin zum papierlosen Büro begann, präsentiert sich heute im Zeitalter der Digitalisierung als hochflexible Arbeitswelt, die eine physische Anwesenheit bei vielen Tätigkeiten nicht mehr notwendig macht. So hat sich auch bei uns mobiles Arbeiten als Modell der Zukunft bewährt – und das noch vor der Corona-Pandemie und über Grenzen hinweg. Denn wir bieten sogar die Möglichkeit, im Rahmen eines Integrated Sabbatical gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen remote von einem anderen Land aus zu arbeiten.   

Wer erfolgreich remote arbeiten will, braucht das Zeug dazu. Das liefern wir frei Haus!

Die Basis, um effektiv remote zu arbeiten, bildet die richtige Grundausstattung. Wer konzentriert am Schreibtisch arbeitet, kann professionelle Ausstattung mit höhenverstellbarem Tisch, Bürostuhl, ruhiger Umgebung, etc. erwarten – egal ob für das Remote-Office oder im INFOMOTION-Office Deiner Wahl. Für den virtuellen oder persönlichen Austausch mit anderen steht Dir die Profi-Ausstattung zur Verfügung. Für Onsite-Meetings bieten wir passende Flächen mit unseren Digi Labs   und anderen Einrichtungen, die Zusammenarbeit und Kreativität fördern. Für Gespräche zu zweit haben wir die Lounge-Areas in unserem INFOMOTION-Office entwickeln lassen.  Oder ihr findet Online zusammen – der eine aus dem Garten anrufend, während der andere dabei im Wald mit dem Hund spaziert. Als Berater ist der Austausch mit Kunden eine der häufigsten Aktivitäten. Egal ob Onsite oder Remote – als Digitalisierungsberater findet unsere Arbeitsweise aus Leidenschaft mit digitalen Mitteln statt. Das bedeutet, dass wir die Vorreiter und Vorbilder beim Einsatz digitaler Medien sind. Von uns erhältst Du moderne Berater-Ausstattung für Hybrid-Arbeit mit Kunden (Hybrid-Koffer Onsite & Remote-Meeting-Area im Office & Tools für mobiles Arbeiten).

Unser Trainingsangebot: damit wir auch remote einen „guten Umgang“ pflegen.

Passend zur technischen Ausstattung bieten wir Dir ein breites Trainingsangebot, mit dem wir Deine Digitalkompetenz steigern. Die Themen reichen hier von Dos und Don’ts der Online-Kommunikation (Etikette) über die optimale Remote-Arbeitsweise bis zu Projektmanagement.

Schon am ersten Tag bei INFOMOTION machen wir Dich mit unseren internen Kollaborationstools vertraut und bieten Dir die Möglichkeit, erste Trainings zu absolvieren. Beschleunigt wird Dein Lernerfolg von speziellen Coaches, den sogenannten Remote Runners, einer Gruppe von INFOMOTION Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die als Tempomacher zum schnellen Einstieg und der richtigen Nutzung unserer vielen Remote-Praktiken helfen.

Für unsere digitalen Welcome-Veranstaltungen haben wir ein spezielles Onboarding-Portal entwickelt. Hier können unsere Newbies mittels innovativer Technologien ihr erstes internes Netzwerk bilden und den INFOMOTION Spirit hautnah erleben.

Wir stellen vor: unsere digitalen Side Work & After Work Formate

Wie Du Dir bei INFOMOTION denken kannst, ist die Nutzung unserer Remote-Tools nicht auf das Arbeiten beschränkt. Im Zuge unserer Remote Excellence Initiative haben wir unsere beliebten internen Veranstaltungen ratzfatz in ein virtuelles Format gebracht:

  • Unsere Competence Days, bei denen sich alles um den internen Wissensaustausch dreht, finden aktuell in halbstündigen virtuellen Vorträgen statt.
  • Nach außen tragen wir unsere Kompetenz beim jährlichen INFOMOTION Innovation Day. Zurzeit machen wir unsere Kunden virtuell mit den neusten Innovationen in unseren Bereichen vertraut und pflegen mit ihnen den persönlichen Austausch.
  • Ein bisschen traurig, aber Virtual Reality: Auch unsere Firmenfeiern fanden im Jahr 2020 online statt. Auf diese Weise haben wir unsere besondere Unternehmenskultur sowohl im remote als auch im digitalen Format wieder erlebbar gemacht.
  • Nicht zuletzt kannst Du beim Mystery e-Breakfast unter dem Motto: „Müsli meets Mettbrötchen“ neue, Dir noch unbekannte Kolleginnen und Kollegen kennenlernen.

Dazu kommen jede Menge After-Work-Events.

  • Für den Erfahrungsaustausch unter Kolleginnen und Kollegen haben wir die Remote Peergroup installiert. Alle zwei Wochen kommt hier das Gespräch auf Projekte und Kundensituationen oder mögliche Verbesserungen unserer Remote-Arbeit.
  • Bei Digitalen After-Work Abenden lassen wir Business mal Business sein. „Zocker“ kommen bei unseren Gaming-Events zusammen – und in der Digitalen Bar tauschen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in verschiedenen „Räumen“ aus, teils bei Bier, Pizza und DJ.
  • Unsere Familienaktionen bieten u.a. Malwettbewerbe für die Kleinen und Game-Events für Teenies an.
  • Nicht zuletzt geht es in der Terminreihe „Feuer & Flamme“ um die Hobbys unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: egal, ob es um Oldtimer, Paragliding, Reiten, Tauchen, Fotografie, Pizzabacken oder Wein geht.

Der Blick in die Zukunft

Jetzt ist es für Dich Zeit, mal so richtig runterzukommen. Denn wir machen Dich mit unserer INbalance Initiative vertraut – und dabei dreht sich alles um Stressreduktion. Sei gespannt! Du solltest jetzt auf jeden Fall sehr „achtsam sein“.

Der Blick in die Zukunft

Die neue Arbeitswelt bringt neue Chancen und Herausforderungen mit sich. Wir wissen, dass die Digitalisierung die Art und Weise, wie wir arbeiten, ordentlich auf den Kopf stellen wird, aber wir  sind uns sicher, dass unser INFOMOTION Spirit weiterhin ein zentraler Baustein unserer Unternehmenskultur sein wird.

Noch mehr Remote Excellence?