SAP ABAP

Lernen Sie alles rund um SAP ABAP

Mehr zum Thema SAP ABAP

Drucken

SAP ABAP Grundlagen

Ziele: 

  • Einführung in die Werkzeuge der ABAP Workbench
  • Erläuterung des grundlegenden Aufbaus von Anwendungs-programmen mit Benutzerdialogen (Selektionsbild, Liste, Dynpro) und Datenbankdialogen (Lesen einer Datenbank)
  • Erste Programmierungen in gemeinsamen Trainings

Inhalte:

  • ABAP Development Workbench SE80
  • Elementare Datentypen (C, N, D, T, P, I, F, String)
  • Kontrollstrukturen (IF, CASE, DO, TRY)
  • Interne Tabellen und Datenstrukturen
  • Debugger (New Debugger)
  • Selektionsbild (SELECT-OPTIONS)
  • ABAP Open SQL (SELECT-Zusätze)
  • Berechtigungsprüfungen
  • Unterprogramme local als FORM-Prozeduren
  • Unterprogramme global als FUNCTION SE37
  • Data Dictionary (DOM/DELE/DB-Tabellen) SE11
  • Dialogprogramme (Screen/Menu Printer) SE41/51

Voraussetzungen: SAP Grundkenntnisse & Navigation, Grundkenntnisse Entwicklung
Dauer: 4 Tage
Zielgruppe: Development
Aufbauende Trainings: Keine

SAP ABAP Objects

Ziele: 

  • Einführung in ABAP Objects
  • Kennenlernen des Werkzeugs Class Builder sowie der Techniken Inheritance-, Polymorphie-, Interfaces- und Eventprogrammierung
  • Durchführung objektorientiert Programmierungen in Trainings

Inhalte:

  • OOL/Objects/Class Builder
  • Classes/Garbage/Constructor
  • Inheritance Redefinition
  • Inheritance Polymorphy
  • Interface Polymorhpy/Publishing
  • Events Sender/Receiver/Register

Voraussetzungen: ABAP Grundlagen
Dauer: 3 Tage
Zielgruppe: Development, Application Management
Aufbauende Trainings: Keine