Data Literacy Trainings

Auf dem Weg zum Datenprofi mit den Trainings zu Data Literacy.

Drucken

Visualisierungstraining

Ziel:
In Unternehmen entstehen große Mengen an Daten, die genutzt werden können, um fachliche Fragestellungen zu beantworten. Dabei spielen Visualisierungen auf dem Weg zu datengetriebenen Entscheidungen eine zentrale Rolle. Denn: Menschen können Informationen besonders dann gut aufnehmen und verarbeiten, wenn diese visuell aufbereitet sind!
Dieser Workshop beschäftigt sich damit, wie man aussagekräftige und effektive Visualisierungen erstellt. Dabei wird grundlegendes Know-How toolunabhängig vermittelt. Viele Beispiele und Hands-On Übungen lassen die Teilnehmer dabei das erlernte Wissen festigen. Das Training setzt sich aus einzelnen Bausteinen zusammen, sodass je nach Bedarf und Interesse auch unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden können.

Weitere Informationen.

Data School

Ziel: 
Daten werden immer mehr zur Grundlage wichtiger Unternehmensentscheidungen. Vermehrt kommen dabei Self-Service BI Tools zum Einsatz, die es Anwendern ermöglichen, schnell und einfach Zugang zu Daten zu erlangen und auf deren Basis selbstständig Analysen und Berichte zu erstellen. Die technischen Hürden für die Verwendung von und den Umgang mit Daten werden also zunehmend geringer. Dennoch und gerade deshalb wird damit Datenkompetenz zu einer Fähigkeit mit zentraler Bedeutung.
In diesem Training werden die Grundlagen für einen sicheren und kompetenten Umgang mit Daten vermittelt. Unabhängig von verwendeten Tools oder Software sollen die Teilnehmer*innen dadurch das nötige Datenverständnis für die weitere Arbeit mit den Daten erlangen.

Weitere Informationen.

Workshop Datenethik

Ziel: 
Der Workshop vermittelt grundlegende Kompetenzen im Umgang mit Daten. Teilnehmer werden für ethische Konfliktsituationen in Datenmanagement und Analyse sensibilisiert und erlernen konkrete Bewertungskriterien für diese Fragestellungen. Im Praxisteil erarbeiten sich die Teilnehmer eine Best Practice für jeden Prozessschritt der datenbasierten Entscheidungsfindung. Der Workshop ist flexibel gestaltet und wird durch interaktive Elemente unterstützt. Workshop- und Übungsinhalte können an das Level der Datenkompetenz sowie an den Fachbereich der Teilnehmer angepasst werden. Dadurch werden die erlernten Konzepte auf im Arbeitsalltag relevante Beispiele angewandt.

Weitere Informationen.

Weiterführende Informationen