DB Schenker

DB Schenker bringt die Daten in Einklang

DB Schenker bringt die Daten in Einklang: Planungstool auf Basis von SAP BusinessObjects

Drucken

Die Zeiteinsparungen, die wir mit dem neuen Planungstool realisieren können, sind erheblich. Alle Daten stehen in Echtzeit zur Verfügung. Vor allem aber konnten wir aufgrund der einheitlichen Datenbasis und der homogenen Planungslogik die Qualität der Kostenstellenplanung deutlich verbessern.

Schenker & CO. AG

DER KUNDE

  • Unternehmen: DB Schenker
  • Branche: Logistik
  • Umsatz: > 15 Mrd. € / Mitarbeiter: > 68.000
  • Sitz: Essen

SITUATION / HERAUSFORDERUNG

  • 12 Niederlassungen in Österreich – mehrere individuelle Planungstools: Aufgrund der gewachsenen Strukturen verlangte die Kostenstellenplanung zeitaufwändige Integrationsarbeit.
  • Ziel: Homogene Planungsprozesse, einheitliche Planungslogik

LEISTUNG INFOMOTION

  • Entwicklung und Implementierung eines Planungstools auf Basis von SAP BusinessObjects innerhalb weniger Monate
  • Erfüllung der Arbeitsaufträge: „Vereinheitlichung, Erweiterung und Automatisierung“

KUNDENNUTZEN

  • Zeiteinsparung: Kürzere Planungszyklen durch konsistente Daten, Anbindung an das DWH und treiberbasierte Planung
  • Datensicherheit: Individuelle Zugangsberechtigungen für jeden Mitarbeiter
  • Geringer Einführungsaufwand: Beibehaltung bekannter Eingabe-Layouts und Excel-Frontend

Informieren Sie sich im ausführlichen Bericht gerne über die Details dieser Kundenreferenz.

 

Eine Übersicht aller INFOMOTION Kundenreferenzen finden Sie hier.

Weiterführende Informationen

Ihr Ansprechpartner

Panteha Nadi

Manager

T +49 69 56608-3000

E-Mail senden