Helaba

ENTERPRISE DATA WAREHOUSE

Unterstützung im Auf- und Ausbau des Enterprise DWH für banksteuerungsrelevante Fachbereiche

Mehr zum Thema Helaba - Enterprise Data Warehouse

Drucken

Wir suchten einen Implementierungspartner, welcher uns skalierbar und flexibel die Unterstützung bieten konnte, die wir für die Durchführung von Großprojekten im DWH-Umfeld benötigen. Diesen haben wir mit INFOMOTION gefunden. Zudem berät uns INFOMOTION in vielen neuen Themen und gibt uns Impulse für neue Trends oder Lösungen.

Sascha Pulfrich, Data Warehouse-Architekt, Landesbank Hessen-Thüringen

DER KUNDE

  • Unternehmen: Landesbank Hessen-Thüringen
  • Branche: Bank
  • Bilanzsumme: > 150 Mrd. € / Mitarbeiter: > 4.000
  • Sitz: Frankfurt am Main

SITUATION / HERAUSFORDERUNG

  • Implementierung der regulatorischen Anforderungen nach BCBS 239 Vorschriften im Risikomanagement
  • Analyse der Vielzahl von unterschiedlichen „Datensilos“ im Rahmen regulatorischer Anforderungen

LEISTUNG INFOMOTION

  • Detaillierte Analyse der Anforderungen nach BCBS 239 und Erstellung von Handlungsalternativen
  • Unterstützung im Aufbau der Projektorganisation
  • Unterstützung bei der technischen Umsetzung der Maßnahmen

KUNDENNUTZEN

  • Aufbau transparenter Datenbewirtschaftungs- und Reportingprozesse
  • Erfüllung regulatorischer Anforderungen
  • Optimierung von Prozessen und Datenqualität
  • Definition von Verantwortlichkeiten in den Datenprozessen

 

Informieren Sie sich gerne auch zu anderen Kundenprojekten. Hier finden Sie eine Übersicht aller INFOMOTION Kundenreferenzen.

Ihr Ansprechpartner

Sascha Schmitz

Business Unit Manager

T +49 69 56608-3000

E-Mail senden