Sparkasse KölnBonn

Unterstützung Datenqualitätsmanagement

Mit ganzheitlichem Ansatz zu hoher Datenqualität

Mehr zum Thema Sparkasse KölnBonn - Datenqualitätsmanagement

Drucken

Wir suchten für die Einführung eines institutsweiten Datenqualitätsmanagements einen Partner mit praktischen und langjährigen Erfahrungen im Banking Umfeld und Datenmanagement. INFOMOTION hat uns mit Ihrer Vorgehensweise überzeugt und unsere Vorstellungen voll und ganz erfüllt.

André Kästel, Organisation Banksteuerung, Sparkasse KölnBonn

DER KUNDE

  • Unternehmen: Sparkasse KölnBonn
  • Branche: Bank
  • Bilanzsumme: 26 Mrd. € / Mitarbeiter: ca. 4.000
  • Sitz: Köln

SITUATION / HERAUSFORDERUNG

  • Einführung eines zentralen Datenqualitätsmanagements zur Optimierung der Vertriebserfolge und Steigerung der Prozesseffizienz
  • Anwendung der regulatorischen Anforderungen für die Sparkasse KölnBonn

LEISTUNG INFOMOTION

  • Beratung und Begleitung der Implementierung eines Datenqualitätsmanagements in der Ablauf- und Aufbauorganisation
  • Durchführung von Interviews und Erstellung einer Kommunikationsstrategie für den Rollout

KUNDENNUTZEN

  • Ganzheitliche Herangehensweise: Von der Identifikation der Anforderungen bis zur Umsetzung
  • Einfluss von Erfahrungen in anderen Organisationen innerhalb der Branche
  • Verknüpfung von weiteren regulatorischen Anforderungen und Projekten mit überlappenden DQ-Anforderungen 

 

Informieren Sie sich gerne auch zu anderen Kundenprojekten. Hier finden Sie eine Übersicht aller INFOMOTION Kundenreferenzen.

Ihr Ansprechpartner

Sascha Schmitz

Business Unit Manager

T +49 69 56608-3000

E-Mail senden