Bergfreunde.de

IBM COGNOS EXPRESS ERHÖHT DEN ANALYTISCHEN DURCHBLICK IN DER TRENDBRANCHE OUTDOOR

Ein gestiegenes Datenvolumen erschwerte dem Online-Händler Bergfreunde.de den täglichen Überblick über das Geschäft und die Kundennachfrage. Auswertungen in den Bereichen Einkauf oder Marketing verursachten hohen Arbeits- und Zeitaufwand, lieferten jedoch nicht die gewünschten Erkenntnisse für intelligente Geschäftsentscheidungen. So entschied man sich für die Implementierung eines Informationssystems auf Basis von IBM Cognos® Express mit INFOMOTION. Damit konnte der Informationsbedarf mit vielfältigen Analysemöglichkeiten erfüllt werden.

Drucken

Alle Datenberge erklommen

Herausforderung: Gestiegenes Datenvolumen

Immer mehr Deutsche zieht es in die Natur, die Zahl der Wanderer, Kletterer und Bergsteiger nimmt zu. Bergfreunde.de merkt die steigende Nachfrage nach Bergausrüstung und Outdoorequipment – der Umsatz wuchs um durchschnittlich 30 % pro Jahr. Doch mehr Produkte, mehr Kunden und mehr Bestellungen führen zu einem kontinuierlichen Anstieg des zu verarbeitenden Datenvolumens.

Die wachsende Komplexität machte es immer schwerer, Artikel in der richtigen Menge einzukaufen, Logistikprozesse effektiv zu gestalten und Produkte gezielt zu vermarkten. Dies jedoch bildet die Grundlage für guten Kundenservice und damit für wirtschaftlichen Erfolg. Hohe Verfügbarkeit, ein breites, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenes Sortimentsangebot, kurze Lieferzeiten und ein komfortables Bestellsystem sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren für den Online-Händler.

Lösung: Informationssystem auf Basis von IBM Cognos Express

Bergfreunde.de implementierte mit dem Business Intelligence-Spezialisten und IBM Partner INFOMOTION ein Informationssystem auf Basis von IBM Cognos Express, das Daten aus den Vorsystemen des Unternehmens zentral verarbeitet und Verantwortlichen in Einkauf, Logistik und Marketing täglich die benötigten Kennzahlen bereitstellt. Die webbasierte Lösung erfüllt den Informationsbedarf der Anwender mit vielfältigen Analysemöglichkeiten wie Dashboards oder Drill-Funktionalitäten.

Rund 15 Anwender bei Bergfreunde.de nutzen IBM Cognos Express für individuelle Auswertungen – Tendenz steigend. Schwerpunktmäßig wird die neue Lösung für Einkaufscontrolling und Sortimentsmanagement genutzt. Auch Marketing-Verantwortliche erhalten dank IBM Cognos Express täglich die gewünschten Einblicke. Anhand von detaillierten Kundenanalysen erkennen sie zum Beispiel, welche Produkte bei welchen Kunden besonders beliebt sind.

Die Lösung liefert Bereichsverantwortlichen tiefe Einblicke in das tägliche Geschäft und die Kundennachfrage. Innerhalb weniger Augenblicke lassen sich so zentrale geschäftliche Fragen beantworten. Insgesamt stimmt Bergfreunde.de das Produktsortiment exakt auf die Kundenwünsche ab, erhöht die Lagereffizienz, senkt Lagerkosten und steigert die Kundenzufriedenheit.

Auch in Zukunft will Bergfreunde.de die neue BI-Lösung nutzen, um den Kundenservice weiter zu verbessern. Online-Daten sollen direkt an die BI-Lösung angebunden werden. IBM Cognos Express bietet die nötige Flexibilität, um verschiedene Daten und Datenquellen sehr schnell miteinander zu verknüpfen und für Analysen zu verwenden. Bereits jetzt ist die Lösung äußerst positiv von den Nutzern angenommen worden.

Projekteckdaten

  • Flexiblerer Blick auf Umsätze, Kosten, Bestellungen und Kundennachfrage nötig
  • Mit einer BI-Lösung sollen Daten aus den Vorsystemen in einer zentralen Datenplattform zusammengeführt und für individuelle Auswertungen zur Verfügung gestellt werden
  • Ziel: Reduktion von Kosten sowie Verhinderung von Engpässen in Lager und Sortiment
  • Aufbau eines abteilungsübergreifenden Informationssystems mit IBM Cognos Express durch INFOMOTION als IBM Partner
  • Lösung erlaubt Zugriff im Self-Service

IBM Cognos Express hat den Blick auf das tägliche Geschäft geschärft. Dank der Lösung verfügt Bergfreunde.de über eine fundierte Faktenbasis für operative und strategische Entscheidungen.

Florian Wezel, Leiter IT, Bergfreunde.de

BERGFREUNDE.DE

Bergfreunde.de steht für Klettern und Bergsport. Der 2006 in Kirchentellinsfurt gegründete Online-Händler bietet ein umfassendes Sortiment an Bergsport- und Outdoorausrüstung. Über 250 Mitarbeiter arbeiten daran, Kletterern und Outdoorbegeisterten das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten.

Die Produktauswahl von Bergfreunde.de umfasst über 25.000 Artikel von mehr als 150 Herstellern, von der Outdoorjacke über Zelte und Rucksäcke bis hin zu Klettergurten und Karabinerhaken. Bergfreunde.de erwirtschaftet einen Umsatz von rund 66 Mio. Euro pro Jahr, Tendenz steigend: Für die kommenden Jahre ist ein jährliches geschäftliches Wachstum von etwa 30 Prozent anvisiert.

www.bergfreunde.de

Ausführlicher Bericht als Download

Ihr Ansprechpartner

Lutz Döring

Sales Manager

T +49 69 56608-3000

E-Mail senden