INFOMOTION und Automation Anywhere

03.02.21

Weitere Methodik zum Automatisieren und Digitalisieren unterschiedlichster Prozesse - Für INFOMOTION eine logische Ergänzung

Drucken

Partnerschaft für automatisierte Geschäftsprozesse

INFOMOTION baut sein Partnernetzwerk aus. Der Marktführer für Business Intelligence, Big Data und Digital Solutions im deutschsprachigen Raum bietet seinen Kunden jetzt auch Leistungen von Automation Anywhere an, einem der weltweit führenden Software-Hersteller für Robotic Process Automation (RPA). Diese fortschrittliche Technologie ermöglicht es, zahlreiche Prozesse und Abläufe in Unternehmen zu automatisieren. 

Mit der Entscheidung für den US-amerikanischen Software-Anbieter Automation Anywhere erweitert der größte unabhängige deutsche BI- und Big Data-Spezialist, der seinen Hauptsitz in Frankfurt/M. hat, gezielt sein Portfolio. RPA ist eine bahnbrechende Technologie, mit der sich digitale regelgestützte Geschäftsprozesse leicht automatisieren lassen. „Für uns ist die Partnerschaft mit Automation Anywhere eine hervorragende, logische Ergänzung unseres Angebots“, sagt Jörg Thiemann, Business Unit Manager bei INFOMOTION. „Mit der Robotic Process Automation-Software können unsere Kunden viele lästige und fehleranfällige Routinen auf eine clevere Weise automatisieren. So unterstützen wir Unternehmen dabei, ihre Daten noch besser zu nutzen und gewinnbringend zu verwenden.“  

Software-Bots ahmen menschliches Handeln nach

Prozessautomatisierung ist ein großes Thema in der IT überall dort, wo repetitive Arbeiten zu erledigen sind. Ob es um das Auslesen von Informationen aus einer Excel-Tabelle oder einer Datenbank geht, das Suchen nach Rechnungen in verschieden ERP-Systemen, das Analysieren und Weiterleiten von Mails oder das Einloggen in Programme – diese und viele andere Tätigkeiten in unterschiedlichsten Bereichen erledigt die RPA-Technologie automatisch. 

Der Software-Anbieter Automation Anywhere, der in mehr als 40 Ländern weltweit vertreten ist und den Gartner im Magic Quadrant als einen der Leader einstuft, setzt dafür Software-Roboter ein, sogenannte „Bots“. Diese Bots können mit jeder Anwendung oder jedem System auf die gleiche Weise agieren wie Menschen, indem sie deren Handeln nachahmen. Ihr Einsatz reduziert menschliche Arbeitsschritte, Fehlerquellen und Ausführungszeiten. INFOMOTION ermöglicht es seinen Kunden damit, ihre Prozesse weiter zu verbessern, Laufzeiten zu reduzieren, Services zu verfeinern und Compliance-Anforderungen besser zu erfüllen.          

Mit der Robotic Process Automation-Software können unsere Kunden viele lästige und fehleranfällige Routinen auf eine clevere Weise automatisieren. So unterstützen wir Unternehmen dabei, ihre Daten noch besser zu nutzen und gewinnbringend zu verwenden.

Jörg Thiemann, Business Unit Manager, INFOMOTION GmbH

Weiterführende Informationen