Wir von INFOMOTION können die Welt nicht verändern. Aber wir können unseren Teil dazu beitragen.

02.03.21

Karriere

Wenn es um innovative Ideen geht, die die Welt ein bisschen besser machen, ist INFOMOTION ganz vorne mit dabei – auch abseits von Technologie- und Data Innovationen. Erst recht, wenn das Gespräch auf unser Herzensthema Vielfalt kommt, das bei INFOMOTION als Schlüssel zum Unternehmenserfolg aktiv gelebt wird. Schließlich nutzen wir unsere Stärke aus der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter– als Basis neuer Ideen und Lösungswege, die uns beflügeln.

Drucken

Wir wollen beweisen: Integration funktioniert!

INFOMOTION als Partnerunternehmen von „The Changemakers“ – einer sozialen Initiative von SAP und Socialbee.

Uns war uns schnell klar, dass wir das Integrationsprogramm „The Changemakers“ unterstützen müssen.  Zusammen mit Socialbee, SAP und weiteren SAP Partnern wollen wir ein Zeichen für Integrität und Chancengerechtigkeit am Arbeitsplatz und in ganz Deutschland setzen.  Das Programm ermöglicht Teilnehmern mit Flüchtlingshintergrund und Migranten mit beruflichen Startschwierigkeiten die Chance auf eine Karriere in IT und so den Start in ein neues Leben.  Getragen wird das Projekt von SAP, die auch den technischen Teil der Ausbildung übernehmen, und dem ersten deutschen Integrationsdienstleister Socialbee, einer Nichtregierungsorganisation (NGO), die das Programm organisatorisch begleitet.

Integration ist für uns mehr als nur ein Schlagwort. Integration bedeutet, Unterschiede wertzuschätzen und sie zu respektieren. Die kulturelle Vielfalt in unserem Team respektieren wir nicht nur – wir leben sie und profitieren von ihr. Denn der Blick über den eigenen Tellerrand hinaus ermöglicht uns immer neue Denkanstöße. Noch dazu führen Meinungsvielfalt und unterschiedliche Blickwinkel zu besseren Entscheidungsprozessen. Unabhängig von Nationalität oder Religion bringt jeder Mitarbeiter auch seinen persönlichen Hintergrund, seine privaten und beruflichen Erfahrungen, individuellen Sicht- und Denkweisen bei uns ein. Das damit verbundene zwischenmenschliche und betriebswirtschaftliche Potenzial erkennen und nutzen wir.

„The Changemakers“ – eine soziale Initiative von SAP und Socialbee

Am Montag, 1. Februar 2021, starteten wir als eines von insgesamt zehn Partnerunternehmen, die sich für die gezielte Integration der Geflüchteten in die eigene Arbeitswelt stark machen – in Form eines Ausbildungsprogramms, das bis zum 30. April 2021 läuft.

Wir als Partnerunternehmen hatten bereits die Möglichkeit, die Teilnehmer näher kennenzulernen und in einer 30-minutigen Präsentation die wichtigen Arbeitgeber-Werte von INFOMOTION vorzustellen und das Geheimnis des berühmten INFOMOTION Spirits zu lüften.

Die Hauptkomponenten der Ausbildung im Überblick:

  • Dreimonatiges virtuelles Vollzeitprogramm
  • Zwei SAP-Zertifizierungen im Bereich SAP-Cloud-Plattform
  • Vermittlung von SAP-Basiswissen, Einführung in die ABAP-Programmierung und FIORI-Grundlagen
  • Ein erprobtes Professional Development-Programm (Softskills)
  • Zwei Projektwochen im jeweiligen Partnerunternehmen

Beim letzten Punkt kommt INFOMOTION ins Spiel: Denn wir ermöglichen drei Kandidaten, Erfahrung im Arbeitsalltag zu sammeln – in Form einer Praxisphase, die ihnen authentische Einblicke ins Beraterleben und in die Welt von INFOMOTION als potenziellen Arbeitgeber ermöglicht.

Warum wir uns als "Changemaker" sehen? Weil wir gerne den Unterschied machen!

Von unserem Engagement im Changemakers-Projekt profitieren beide Seiten: Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich weiterzubilden und ein Netzwerk zu den Partnerunternehmen aufzubauen. Und INFOMOTION?  Wir arbeiten mit Herz, Leidenschaft und viel Engagement, um ein Bewusstsein für Menschen in Not zu schaffen und diese zu unterstützen. Wir sind ein sozial engagiertes Unternehmen, das sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist. Und dieses Bewusstsein für soziale Bedarfslagen übertragen wir auch auf alle Mitarbeitenden, unsere Unternehmenskultur und somit auf die Gesellschaft.

 

Autor

Joanna Schwarz

Senior Expert HR

Joanna Schwarz ist Diplom-Pädagogin und hat mehrjährige Erfahrung in Marketingbereich, die sie in namhaften Agenturen sammeln konnte. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Arbeitgeberattraktivität, Onlineperformance Marketing und Touchpointanalyse im Candidate Journey. Seit September 2018 ist sie als Senior Expert Employer Branding und Personalmarketing tätig. Als gebürtige Ukrainerin hat sie es sich zu ihrer Herzensaufgabe gemacht, die Themen Integration und Diversity bei INFOMOTION noch intensiver voran zu bringen.

E-Mail senden