INFOMOTION Digital Transformation Framework

Das INFOMOTION Digital Transformation Framework bietet Ihnen einen ganzheitlichen Ansatz, mit dem sich der digitale Wandel Ihres Unternehmens individuell gestalten und begleiten lässt. Das DTF besteht aus sechs aufeinander aufbauenden Ebenen und bildet den gesamten Prozess der digitalen Transformation Ihres Unternehmens Schritt für Schritt ab.

Drucken

Ihre digitale Transformation ganzheitlich gestalten

Bei der Digitalisierung dreht es sich um weitaus mehr, als um Technologien und Systeme, Hardware und Software. Vielmehr müssen für einen erfolgreichen und nachhaltigen digitalen Wandel insbesondere strategische Fragen und die Organisation in ihrer ganzen Form, Anordnung und der dazugehörenden Menschen intensiv betrachtet werden. 

Das ganzheitliche INFOMOTION Digital Transformation Framework bezieht all das mit ein. Über sechs Ebenen werden Ihre aktuellen und zukünftigen Anforderungen identifiziert und daraus fundierte Handlungsempfehlungen abgeleitet. Diese werden in konkrete Use Cases verwandelt, aus denen digitale Lösungen entstehen, die implementiert und permanent optimiert werden. Praxisbewährte Change-Prozesse sorgen dafür, dass Sie Ihre gesamte Organisation und jeden einzelnen Mitarbeiter bei allen Maßnahmen mitnehmen und in maßgebliche Treiber Ihrer digitalen Transformation verwandeln.
 

Die sechs Ebenen des INFOMOTION Digital Transformation Frameworks

Ebenen des INFOMOTION Digital Transformation Frameworks

In 6 Schritten Ihren digitalen Wandel vorantreiben

Unsere Experten beraten und begleiten Sie über alle 6 Ebenen des Digital Transformation Framework. Wir unterstützen Sie mit fachlicher und technischer Expertise sowie Best Practices, bewährten Methoden und Moderation dabei, Ihre individuellen Möglichkeiten der Digitalisierung zu erkennen, voranzutreiben und umzusetzen. 

ORIENTATION - Chancen & Risiken der Digitalisierung erkennen

Im ersten Schritt lassen Sie unsere Experten in den weit gefassten Begriff der „Digitalen Transformation“ eintauchen. Hier kommt das INFOMOTION Digital Innovation Lab ins Spiel. In einer kreativen und inspirierenden Atmosphäre werden für Sie die Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung sprichwörtlich greif- und erlebbar. Sie lernen die wichtigsten Themen, Trends und Technologien in Ihrem Branchen-Umfeld kennen. Und Sie gewinnen ein klares Bild davon, wie diese Ihr Unternehmen und Ihren Markt verändern werden. In der Diskussion mit unseren Experten erfassen Sie die Chancen und Risiken für Ihr Unternehmen, um eine individuelle Vision zu entwickeln und daraus konkrete Handlungsalternativen abzuleiten.

STRATEGY - Strategische Leitplanken setzen

Im zweiten Schritt geht es darum, die grundlegende strategische Ausrichtung für Ihren digitalen Wandel zu gestalten. Wir unterstützen Sie dabei, ein tiefgehendes Verständnis der notwendigen Maßnahmen und Veränderungen auf dem Weg zum Digital Leader zu entwickeln. Gemeinsam definieren wir unverzichtbare digitale Fähigkeiten Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter. Sie zeichnen mit uns Wege vor, um eine übergreifende digitale Kultur im Unternehmen zu etablieren. Sie erfahren, wie sich aus Ihren Daten lukrative, neue Geschäftsmodelle entwickeln lassen. Und Sie lernen bewährte Change-Prozesse kennen, um die technologischen Veränderungen sowie eine langfristige Innovations-Kultur erfolgreich einzuführen.  

PLATFORM - Die Technologie-Basis definieren

Auf der dritten Ebene dreht sich alles um eine zukunftsfähige und skalierbare Technologie-Plattform, mit der sich Ihre digitale Transformation nachhaltig umsetzen lässt. Sie evaluieren gemeinsam mit uns den passenden Cloud-Anbieter und das notwendige Software-Portfolio. Auf dieser Basis entwickeln wir mit Ihrem Team die grundlegende Plattform-Architektur. Zudem werden effiziente Governance-Strukturen für den gesamten Lebenszyklus der eingesetzten Lösungen auf Ihrer Plattform definiert.

USE CASES - Anwendungen aus Ideen erzeugen

Auf dieser Ebene formen wir aus ersten Digitalisierungs-Ideen konkrete Use Cases, die Ihrem Unternehmen echte Mehrwerte bieten. Diese Anwendungsfelder werden soweit detailliert und konkretisiert, um daraus realistische Prototypen oder ein Minimum Viable Product (MVP) zu entwickeln. Auf dieser Basis lassen sich die Anforderungen, Funktionen und Mehrwerte einer Idee direkt in der Praxis testen und überprüfen. Aufwändige Vorstudien werden überflüssig und Sie erleben mit minimalem Aufwand, wie Sie von der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen profitieren können.

SOLUTIONS - Use Cases in digitale Lösungen verwandeln

Nach dem Entwickeln konkreter Use Cases werden diese nun in marktreife digitale Lösungen verwandelt und auf Ihrer Technologie-Plattform implementiert. Umfassende Testreihen sorgen für stabilen, zuverlässigen und performanten Betrieb. Begleitend dazu unterstützen wir Sie dabei, die notwendige Organisationsstruktur in Ihrem Unternehmen aufzubauen. Tiefgehende Trainings und Schulungen befähigen Ihre Mitarbeiter dazu, die digitalen Lösungen effizient zu betreiben und zu nutzen. So schaffen Sie eine Know-how-Grundlage, mit der sich zukünftige Transformationsschritte einfacher und schneller realisieren lassen.

OPERATIONS - Digitale Lösungen optimieren & Know-how erweitern

Die letzte Ebene des Digital Transformation Framework dient dazu, Ihre digitalen Lösungen und Ihre Technologie-Plattform kontinuierlich zu optimieren sowie reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Wir unterstützen Sie durch umfassendes Coaching dabei, zusätzliche digitale Expertise in Ihrem Unternehmen aufzubauen sowie das Management Ihrer digitalen Projekte zu verbessern. Zudem können Sie sich in einer Digital Community mit Gleichgesinnten vernetzen und über Ihre Erfahrungen rund um die digitale Transformation austauschen. So halten Sie das Wissen Ihrer Mitarbeiter und Ihre digitalen Lösungen immer auf dem neuesten Stand.

Weiterführende Informationen

Ihr Ansprechpartner

Markus Enderlein

Business Unit Manager

T +49 69 56608-3000

E-Mail senden