Databricks

Architekturkonzept aus Data Lake und Data Warehouse

Drucken

Databricks

Databricks ist ein Softwarehersteller, der durch das Architekturkonzept des Data Lakehouse bekannt geworden ist.  Gegründet von den maßgeblichen Entwicklern von Apache Spark™, Delta Lake und MLflow bietet Databricks die Lakehouse-Plattform, welche auf Open Source und offenen Standards beruht und so einen Vendor lock-in vermeidet. Für INFOMOTION ist Databricks eine zentrale Komponente in der Azure Tailored Data Platform, um große Datenmengen effizient zu verarbeiten, zu transformieren und auszuwerten. Databricks wird auf allen globalen Cloud-Plattformen (Azure, Amazon Web Services, Google und Alibaba Cloud) angeboten. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg, Databricks gezielt für Ihre Analysen aus strukturierten und unstrukturierten Daten zu nutzen. Auch in Kombination mit unseren Technologiepartnern dbt labs und Fivetran ist Databricks für Ihren modernen Datenstack eine schlagkräftige Verbindung.

Die Databricks Lakehouse Platform

Databricks Lakehouse Platform

Quelle: Databricks Inc. 

Die Databricks Lakehouse Plattform kombiniert die besten Elemente von Data Lakes und Data Warehouses, um die Zuverlässigkeit, starke Governance und Leistung von Data Warehouses mit der Offenheit, Flexibilität und Unterstützung von maschinellem Lernen von Data Lakes zu verbinden. Damit können Datenteams wie Dateningenieure, Datenwissenschaftler und Business-Analysten in einem kollaborativen Arbeitsbereich gemeinsam interagieren, um komplexe Daten-Herausforderungen zu lösen. Der Einsatz von unterschiedlichen Tools und Diensten ist somit nicht notwendig. Neben dem Fokus auf Zusammenarbeit, bietet die Analyseplattform den Zugriff auf unterschiedliche Datenquellen wie z. B. Azure Blog Storage oder Amazon S3. 

Die Plattform basiert auf Open Source und bietet ein hohes Maß an Flexibilität. Die Vorteile von Databricks sind die einfache Einrichtung der Plattform – „mit einem Klick“, die Jobsteuerung und die Notebook-Umgebung. Mehr als 5.000 Unternehmen weltweit vertrauen auf die Lakehouse-Plattform, um ihre Daten, Analysen und KI zu vereinheitlichen.  

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

AZURE DATABRICKS

Azure Databricks ist für Azure optimiert und eng in Azure Data Lake Storage, Azure Data Factory, Azure Machine Learning, Azure Synapse Analytics, Power BI und weitere Azure-Services integriert, um alle Ihre Daten in einem einfachen, offenen Lakehouse zu speichern und Ihre Analytics- und KI-Workloads zusammenzuführen. Mit einem einzigen Klick im Azure-Portal können Sie starten und dabei von der nativen Integration in die Azure-Sicherheits- und Datenservices profitieren. Sie können die Produktivität um bis zu 25 % mit kollaborativem Data Engineering und Data Science steigern.
 
Unternehmen, die auf Microsoft Azure setzen und ihre Daten analysieren wollen, haben mit Azure Databricks eine anerkannte und zuverlässige Analyseumgebung.

Architektur inkl. Databricks

DATA PERFORMANCE MIT INFOMOTION

Bereits seit 2018 setzen wir Azure Databricks bei unseren Kunden ein und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen. Die Analyseplattform ist ein fester Bestandteil der INFOMOTION Azure Tailored Platform.  
Wir empfehlen Databricks, wenn Sie mit Ihren analytischen Möglichkeiten an Ihre Grenzen kommen, weil Sie die Datenmenge zwar speichern, aber nicht mehr verarbeiten können. Wollen auch Sie Azure Databricks nutzen, um die Datenanalyse in Ihrem Unternehmen auf den aktuellen Stand zu bringen?  Wir begleiten Sie auf Ihren Weg zu einem datengetriebenen Unternehmen.  

18. INFOMOTION BI Innovation Day

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Ihre Ansprechpartner

Gert Jan Feick

Business Unit Manager

T +49 69 56608-3000

E-Mail senden