IBM CLOUD PAK FOR DATA: INTEGRIERTE DATA- UND AI-PLATTFORM

Datengetriebenen Unternehmen gehört die Zukunft. Sie treffen bessere Entscheidungen, sprechen ihre Kunden gezielter an und entwickeln bessere Produkte. Aber längst nicht alle Organisationen nutzen ihre Daten derzeit optimal. Ein Hauptgrund: Über die Jahre gewachsene IT-Infrastrukturen und Datensilos erschweren die Auswertung. IBM schafft mit seinem IBM Cloud Pak for Data Abhilfe.

Drucken

DATENBASIERTE ORGANISATIONEN ERZIELEN MEHR UMSATZ

Datenmanagement ist kein glamouröses Thema, aber eines, dass mindestens genauso viel Einfluss auf Ihr Unternehmenswachstum hat wie Produktentwicklung oder Marketing. Denn Daten dienen als Erfolgsmotor – je besser ihre Qualität, je einfacher der Zugriff, desto größer der Wettbewerbsvorsprung durch datenbasierte Entscheidungen.

In vielen Unternehmen hat die Komplexität der IT-Infrastrukturen in den vergangenen Jahren zugenommen: On-premise, Public Cloud und Private Cloud-Systeme existieren nebeneinander. Daten lagern in verschiedenen, meist vertikalen Datenbanken einzelner Fachbereiche. Flexibler, unbeschränkter Datenzugriff? Kaum möglich. Doch er ist Voraussetzung, wenn Organisationen Zukunftstechnologien wie Advanced Analytics und generell KI-Anwendungen wertschöpfend nutzen wollen.

Um den Datenzugriff in komplexen IT-Infrastrukturen zu optimieren, greifen unsere IT-Experten regelmäßig auf das IBM Cloud Pak for Data zurück.

FEATURES HIGHLIGHTS: SO VERÄNDERT IBM CLOUD PAK FOR DATA DAS DATENMANAGEMENT

Das IBM Cloud Pak for Data ist eine integrierte Data- und KI-Plattform. Sie vereint Lösungen, um Datensilos aufzubrechen, die Governance zu zentralisieren und datengetriebene Produkte auf Basis von Machine Learning und KI einfach zu entwickeln.

Die Plattform greift für ihre Auswertungen auf die benötigten Dateien zu, erstellt aber keine Kopien. Damit schont sie Ressourcen, minimiert Risiken und vereinfacht Prozesse.

Modulare Plattform

IBM Cloud Pak for Data bietet eine große Auswahl an Services. Sie entscheiden, welche Funktionen Sie benötigen, wir modellieren Ihre individuelle Plattform. Ändern sich Ihre Anforderungen, können wir flexibel reagieren. Sie nutzen immer nur, was Sie wirklich benötigen.

Intelligentes Data Management

Datensilos werden nachhaltig abgebaut. Mittels Data Virtualization können Sie Daten in einer logischen Abstraktionsschicht für spezifische Projekte zur Verfügung stellen. Ohne redundante Datenhaltung lassen sich erfolgskritische Insights aus unterschiedlichsten Unternehmensdaten generieren. Daten sind nicht nur verfügbar, sondern können auch intelligent miteinander verknüpft werden, um die Wertschöpfung aus den Informationen zu maximieren.

Einfache, zentrale Steuerung der Data Governance

Gesetzliche und regulatorische Bestimmungen effizient umzusetzen, bedarf integrierter und ausgereifter Governance-Funktionalitäten, beispielsweise das automatisierte Erkennen und Klassifizieren von Daten oder das Maskieren sensibler Daten. Mithilfe der Plattform identifizieren Sie, welche Inhalte von veränderten Anforderungen betroffen sind und setzen diese Anforderungen mit wenigen Klicks um – einfach und nachvollziehbar.

Integration künstlicher Intelligenz

IBM Cognos Analytics, SPSS Modeler und MongoDB erweitern die Plattform nahtlos. Mit Add-ons wie IBM Watson Open Scale steuern Sie produktive KI-Modelle über den gesamten Lebenszyklus. Darauf basierende Entscheidungen bleiben stets transparent und für Business-Anwender nachvollziehbar.

Moderne Kollaborationswerkzeuge

Data Engineer, Data Steward, Data Scientist und Business Analyst erarbeiten auf der kollaborativen Plattform KI-Modelle, nutzen die vielfältigen Möglichkeiten von Watson Studio und arbeiten mit bekannten Tools wie Jupyter Notebooks. Durch die Verbindung von IBM Software und Open-Source-Lösungen in einer enterprise-ready-Plattform, bieten sich viele Möglichkeiten, um mit Hilfe von Advanced Analytics datengestützte Entscheidungen wirksam umzusetzen.

Unabhängigkeit im Betriebsmodell

Sie entscheiden, welche Services Sie wo betreiben. IBM Cloud Pak for Data unterstützt den on-premise Betrieb ebenso wie on Cloud-Betriebsmodelle – und das völlig unabhängig davon, ob Sie IBM Cloud, AWS, Azure oder Google Cloud nutzen.

IBM Cloud Pak for Data schafft die Voraussetzung für die effiziente digitale Transformation Ihres Geschäftsmodells.

Lutz Döring, Sales Manager, INFOMOTION GmbH

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

DER NÄCHSTE SCHRITT ZU MEHR AGILITÄT UND KOSTENERSPARNIS

Wenn Ihr Unternehmen bereits mit IBM-Produkten arbeitet, zum Beispiel IBM® Db2®, IBM DataStage®, IBM SPSS® Modeler, IBM ILOG® CPLEX® Optimization Studio, IBM Cognos® Analytics, IBM Planning Analytics with Watson®, IBM InfoSphere® Master Data Management, können Sie IBM Cloud Pak for Data zusammen mit Ihren bisherigen Produkten einsetzen. Sie müssen nicht sofort umstellen, sondern können eine containerisierte Version Ihrer Produkte mit IBM® Cloud Pak for Data und der Red Hat® OpenShift® Container Platform verwenden und den Wechsel sukzessive vornehmen.

Die Modernisierung ist ein einfacher Weg, um die Wirtschaftlichkeit Ihrer bisher eingesetzten Cloud-Plattformen zu optimieren. Mit dem Cloud Pak for Data lassen sich die Betriebskosten um bis zu 25 Prozent senken. Gleichzeitig sind laut IBM Business Value Assessment Tool KI-Umsatzsteigerungen von bis zu 45 Prozent realistisch.

FAZIT: FRÜHE INVESTITION VERSCHAFFT WETTBEWERBSVORTEILE

Für neue Technologien wie künstliche Intelligenz und Machine Learning sind viele Geschäftsführungen eher bereit, Budget freizugeben als für Investitionen in die Basis-IT und das Datenmanagement. Bisherige Lösungen scheinen ausreichend effizient. Doch ohne eine zukunftsfähige IT-infrastruktur drohen Unternehmen Technologieinnovationen nicht nutzen zu können.  

In Zukunft gilt noch mehr als heute: Wer das Wissen aus seinen Datenbeständen am besten aufschlüsselt, wird im Wettbewerb vorne liegen. Unternehmen sollten die eigene IT-Basis daher regelmäßig auf den neuesten technologischen Stand setzen.

Nutzen Sie unsere individuelle Beratung und Betreuung. Als Experten von INFOMOTION unterstützen wir Sie ganzheitlich – von der Entwicklung einer Datenstrategie, der Konzeption und der Implementierung einer leistungsstarken Infrastruktur bis hin zu Best Practices bei Themen, wie Datenvirtualisierung und Data Governance.

Weiterführende Informationen

Ihr Ansprechpartner

Lutz Döring

Sales Manager

T +49 69 56608-3000

E-Mail senden