AUSZEICHNUNG DURCH FOCUS-BUSINESS: INFOMOTION WIRD „WACHSTUMSCHAMPION 2020“

19.11.19

INFOMOTION erneut unter Top-500 der wachstumsstärksten deutschen Unternehmen - Renommiertes Ranking von Focus-Business in Kooperation mit Statista

Drucken

(Frankfurt am Main, 19. November 2019) INFOMOTION, der Marktführer für Business Intelligence, Big Data und Digital Solutions ist von Focus-Business als „Wachstumschampion 2020“ ausgezeichnet worden. Der unabhängige Komplettanbieter aus Frankfurt am Main konnte sich unter 12.000 Unternehmen aus ganz Deutschland durchsetzen und zählt somit selbst nach 15 Jahren Bestehen heute noch zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen Deutschlands. Gemeinsam mit dem Statistik- und Marktdaten-Portal Statista hat das angesehene Wirtschaftsmagazin das Ranking der TOP-500 Unternehmen, die sich in den vergangenen Jahren hinsichtlich Umsatz- und Mitarbeiterwachstum am stärksten entwickelt haben, veröffentlicht. INFOMOTION wird damit bereits zum dritten Mal im renommierten Ranking geführt. Mark Zimmermann, Gründer und Geschäftsführer von INFOMOTION: „Wir freuen uns wieder sehr über diese Auszeichnung. Wachstum bedeutet für uns Fortschritt. Deshalb haben wir auch erst kürzlich unsere Unternehmenszentrale in Frankfurt in den Westhafentower mit räumlich größerer Kapazität verlegt und in Berlin unseren zehnten Standort eröffnet, um unsere Expansionspläne weiter vorantreiben zu können.“

Mark Zimmermann, Geschäftsführer INFOMOTION GmbH

Dass wir uns bei so vielen Unternehmen und der Vielfalt von Branchen so weit vorne platzieren konnten, macht uns sehr glücklich und zeigt, welchen Stellenwert unser Unternehmen mittlerweile einnimmt.

Mark Zimmermann, Geschäftsführer INFOMOTION GmbH

Für das Ranking hatte Focus-Business in Zusammenarbeit mit der Statista GmbH 12.000 Unternehmen ausgewertet. Die 500 wachstumsstärksten Unternehmen des Landes wurden durch die Analyse der Jahresumsatzentwicklung zwischen 2015 und 2018 ermittelt und in dem TOP-Ranking veröffentlicht. Ein Bewertungskriterium war, dass die Unternehmen im Jahr 2018 einen Umsatz von mindestens 1,8 Millionen Euro erzielen mussten. INFOMOTION konnte seine Umsätze im Untersuchungszeitraum von 26 Millionen Euro im Jahr 2015 auf 49 Millionen Euro im Jahr 2018 annähernd verdoppeln und beschäftigt mittlerweile 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unter Unternehmen aus insgesamt 21 Branchen erreichte der Big Data- und Business Intelligence-Spezialist in der Kategorie „IT, Internet, Software und Services“ den 58. Platz. Mark Zimmermann: „Dass wir uns bei so vielen Unternehmen und der Vielfalt von Branchen so weit vorne platzieren konnten, macht uns sehr glücklich und zeigt, welchen Stellenwert unser Unternehmen mittlerweile einnimmt.“

Der Preis ist die zweite Auszeichnung innerhalb kürzester Zeit. Erst kürzlich wurde INFOMOTION mit dem IT-Award des BigData-Insiders in Platin prämiert, in der Kategorie Big Data Consulting.

Das komplette Ranking finden Sie in der Focus Business Ausgabe 03/2019:
https://pdf.focus.de/wachstumschampions-2020.html

Weiterführende Informationen